Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
Tuesday, 17. October 2017

Falkert (AUT), 27.02.2016 - Eine goldene, zwei silberne und zwei bronzene Medaillen lautete die erfreuliche Bilanz von den Riesenslalom Staatsmeisterschaften der Snowboarder. Inmitten der Kärntner Nockberge wurde auf eisiger Piste um die Österreichischen Meistertitel gekämpft. Paul Pichlbauer (ESKA Wels) dominierte die Masters-Klasse und krönte sich zum Österreichischer Meister in der Gruppe der Ü30-Boarder. Weitere Podiumsplatzierungen gingen geschlossen an den SBC Böhmerwald. Thomas Bogner wurde Zweiter in der Klasse Schüler I, Phillip Falkner holte Bronze in der Klasse Schüler II, Dominik Raab wurde Dritter in der Klasse Jugend II und Thomas Bäck holte Silber bei den Masters.

Haslach (AUT), 04.11.2015 – Für Andreas Kroh (SBC Böhmerwald) ist die Saison vorbei noch bevor sie richtig begonnen hat. Der Haslacher erlitt beim Training in Saas Fee bei einem Sprung einen Kreuzbandriss. "Ich bin zu weit gesprungen und mit großer Wucht gelandet. Ich habe den Sturz noch fast gestanden, aber der Druck war zu groß", erzählt der Nachwuchssportler. Doppelt bitter: zwei Tage zuvor war der Boarder für die Olympischen Jugend-Winterspiele im Februar nominiert worden. Das Team des LSVOÖ wünscht alles Gute auf dem Weg der Genesung.

Yabuli (CHINA),  07.-14.03.2015 - Andreas Kroh (SBC Böhmerwald) war im chinesischen Yabuli bei der 19. Auflage der Junioren WM der Snowboarder am Start. Seine Spezialdisziplin ist der Snowboardcross, sein Trainingsstützpunkt die Ski-HAK in Schladming. Der 16-jährige Haslacher musste sich mit Top-Nachwuchsathleten aus aller Welt messen, die bis zu drei Jahre älter sind als er. In der Qualifikation bestreiten die Snowboardcrosser den Parcours alleine. Da hatte der Mühlviertler einen tollen Lauf erwischt und mit der Tagesbestzeit eine riesen Talentprobe abgelegt.

Hochficht (AUT), 21./22.03.2015 – Erstmals trifft sich das „Who is who“ der Snowboard-Szene zur ÖM im Mühlviertel. Neben den LSVOÖ-Kaderathleten werden ÖSV-Stars, wie Olympiasiegerin Julia Dumjovits, WM- und Olympia-Medaillen-Gewinner Benjamin Karl, Weltmeisterin Claudia Riegler, Weltcup-Gewinnerin Sabine Schöffmann und weitere Größen der Snowboardszene erwartet. „Ein derart hochkarätiges Teilnehmerfeld, mit den besten Alpin-Boardern der Welt, hat es in Oberösterreich in dieser Dichte sicher noch nie gegeben“, freut sich Landestrainer Arnold Fauler auf das bevorstehende Großereignis.

Schruns (AUT), 28.01.2015 – Für Andreas Kroh (SBC Böhmerwald) wurde der dritte Tag bei den EYOF ein wahrer Freudentag. Das Training auf der WM-Strecke am Kreischberg hatte sich für den 17-jährigen bezahlt gemacht. Mit Pia Zerkhold sicherte sich Andreas Kroh Silber im Snowboardcross Mixed-Bewerb. „Die Jugendolympiade EYOF ist zweifellos der Saisonhöhepunkt für mich. Mit einer Medaille heim zu fahren ist natürlich ein Traum“, freute sich der Schüler, der die Ski-HAK in Schladming besucht. Der LSVOÖ gratuliert herzlich zur Silbermedaille!